Februar 8, 2024

Nux Vomica Einsatzgebiete

Nux Vomica – Wo kann es zum Einsatz kommen?

Nux Vomica zählt zu einem der effektivsten Mittel in der homöopathischen Heilkunde. Bereits der Erfinder der Homöopathie, Samuel Hahnemann (1755-1843) pries die “Brechnuss”, wie Nux Vomica auch genannt wird, als probates Mittel für verschiedene Unpässlichkeiten und Leiden.

Sie würde “viele der gewöhnlichsten und häufigsten Krankheiten der Menschen” abdecken. Die Einsatzgebiete von Nux Vomica sind also vielfältig. Auch bei chronischen Leiden und bei seelischen Verstimmungen kann die Anwendung von Nux Vomica erfolgen.

Kurzer Steckbrief zu Nux Vomica

Es handelt sich dabei um die getrockneten, reifen Samen des sogenannten Brechnuss-Baumes (Strychnos nux-vomica), der zur Familie der Loganiaceae zählt. Er wächst vorwiegend in tropischen Gegenden wie Pakistan, Sri Lanka, Thailand, Laos, Südostasien, auf den Philippinen und in Afrika am Rande dichter Tieflandwälder.

Der in den Samen enthaltene Wirkstoff ist seit Langem als Strychnin bekannt und wird als Alkaloid in der Medizin verwendet. Es ist aber vor allem die giftige Wirkung dieses Alkaloids, welches Strychnin in der homöopathischen Verwendung so interessant macht.

Bereits der große Weise Paracelsus (1493-1541) sagte “Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.” Diese Erkenntnis machte sich auch Hahnemann zunutze und erzielte dadurch erstaunliche Heilerfolge.

Einsatzgebiete und Anwendung von Nux Vomica

Es sind, im wahrsten Sinne des Wortes, vergiftete Menschen, denen Nux Vomica helfen kann. Sie vergiften sich entweder durch äußere Stoffe, aber ebenso können schlechte, falsche Gedanken und Empfindungen vergiftend auf den Körper wirken.

Dazu zählen auch übertriebener Arbeitseifer und Perfektionismus, seelische Belastungen, Glaubensprägungen oder innere Konflikte. Hier setzt die kreative Homöopathie mit ihrem erweiterten Wissen an, die optionale Komplexmittel anbietet.

Nux Vomica Einsatzgebiete und Anwendungsmöglichkeiten verstehen

Die Einsatzgebiete von Nux Vomica sind vielfältig

Bei welchen Beschwerden kann Nux Vomica helfen?

Die Anwendung von Nux Vomica erfolgt primär bei:

  • Verdauungsproblemen wie Magenbeschwerden nach zu üppigem Essen, oder auch, wenn einem etwas “auf den Magen schlägt”. Bei Sodbrennen, Blähungen und Verstopfungen.

  • Magenkrämpfen. Oder auch bei einem Gefühl, als ob einem ein Stein im Magen liegt.

  • Menstruationsbeschwerden

  • Völlegefühl nach dem Essen

  • Übelkeit und Erbrechen

  • nervösen Beschwerden wie innerer Unruhe, man kann nicht entspannen und abschalten, man fühlt sich ständig gestresst und hat Schlafstörungen.

  • Einem “Kater” nach zuviel Alkohol- und Nikotingenuss oder nach dem Konsum von Aufputschmitteln

  • Kopfschmerzen. Insbesondere Spannungskopfschmerzen und Migräne.

  • Erkältungs- und Grippesymptomen wie Kopf- und Halsschmerzen sowie Schnupfen. Diese Beschwerden können gelindert werden.

  • Leberproblemen

Für welchen Typ ist Nux Vomica geeignet

In der Homöopathie gilt, wie überall, was dem einen hilft, muss nicht zwangsläufig dem anderen nutzen. Auch ersetzt eine homöopathische Behandlung bei schweren Leiden keinen Arztbesuch. In der Regel schadet jedoch eine homöopathische Behandlung nicht!

Einsatzgebiet und die Anwendung von Nux Vomica sind vor allem folgende Menschentypen:

  • Der gestresste Schreibtischarbeiter, der schwer zur Ruhe kommt, denn die Arbeit will kein Ende nehmen und alles will perfekt erledigt sein.
  • Innere, seelische Erstarrung oder Traumata nach einem Schock oder einer Kränkung. Auch Worte können uns, im wahrsten Sinne des Wortes, krank machen. Sie wirken wie Gift. Manche Menschen haben dagegen keinen seelischen Schutzschirm. Auch Grübler vergiften sich mitunter selber
  • Hypochonder und Hysteriker
  • Allgemein nervöse Menschen, die alles im Übermaß genießen und tun.
  • Extrem ehrgeizige Menschen, die zuviel erreichen wollen.
  • Hypersensible, die alles zu schwer nehmen und schwer loslassen können

Nux Vomica ist eine Art “Reinigungs- und Entgiftungsmittel”. Die kreative Homöopathie kann mit ihrem reichen Erfahrungsschatz helfend eingreifen! Schauen Sie sich gerne unsere Produkte und Seminare zum Thema an.

Interesse geweckt?

Jetzt kontakt aufnehmen