Ihr Partner für Kreative Homöopathie

Jetzt bei unserem Newsletter anmelden und 10% Gutschein sichern ….. Jetzt bei unserem Newsletter anmelden und 10% Gutschein sichern …..

Blog

Krampfadern verstehen und vorbeugen

Kreative Homöopathie im Einsatz - Krampfadern verstehen und vorbeugen Krampfadern sind nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern auch ein medizinisches, das das Leben ziemlich beeinträchtigen und sogar bedrohen kann. Dabei handelt es sich um oberflächliche, blau-schimmernde Venen, die zunächst leicht, mit der Zeit aber knotenförmig verdickt stark hervortreten können. Diese Volkskrankheit trifft sowohl Männer als auch Frauen und basiert auf einer Schwäche der Venenklappen sowie einer Bindegewebeschwäche. Dabei spielen die Veranlagung, das Alter, Bewegungsmangel, fehlerhafte Ernährung, Übergewicht, Schwangerschaft, Rauchen oder langes Stehen eine entscheidende Rolle. Die gute Nachricht ist, dass es zahlreiche alternative Methoden gibt, die Linderung[...]

23. Juli 2024|Categories: Blog|

Sodbrennen bekämpfen

Mit kreativer Homöopathie Sodbrennen bekämpfen Viele Betroffene spüren es nach einem reichhaltigen Essen, das unangenehme Sodbrennen beginnt oft mit einem Brennen im oberen Bauch, das sich in den Brustbereich ausweitet. Auch Schmerzen und Druck in der Nähe des Brustbeins bis in den Rachen sind typische Symptome des Sodbrennens, das auch als Reflux bekannt ist. Betroffene leiden in den meisten Fällen meist nur wenige Minuten unter den Symptomen, doch in einigen Fällen kann Sodbrennen auch über mehrere Tage anhalten. Mit homöopathischen Mitteln lassen sich die Symptome jedoch schnell lindern. Wir sagen Ihnen, was Sie bei Sodbrennen machen können.[...]

16. Juli 2024|Categories: Blog|

Hyperaktivität und ADHS

Hyperaktivität und ADHS bei Kindern und Erwachsenen ADHS steht für Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung und dabei handelt es sich um eine der häufigsten psychischen Störungen bei Jugendlichen und Kindern. Die Symptome bilden sich teilweise mit dem Älterwerden zurück, doch auch Erwachsene können von ADHS betroffen sein. Schätzungsweise leiden ca. sechs Prozent aller Kinder und 2,5 % der Erwachsenen unter der Störung. Dabei kann Hyperaktivität neben Aufmerksamkeitsstörungen und Impulsivität als ein Hauptsymptom auftreten. Im folgenden Text haben wir für Sie Wichtiges zu ADHS und Hyperaktivität zusammengefasst. Sie erfahren die Anzeichen bei Kindern und Erwachsenen und alternative Methoden zur Behandlung wie die[...]

12. Juli 2024|Categories: Blog|

Lipödem verstehen

Lipödem - die krankhafte Fettverteilungsstörung im Fokus Ein Lipödem stört viele Frauen nicht nur allein aus ästhetischen Gründen. Es geht nicht selten mit quälender Symptomatik einher. Unter dem Begriff Lipödem versteht man eine Vermehrung des Fettgewebes, die meist symmetrisch an den Gliedmaßen auftritt und Schmerzen mit sich bringt. Auch die psychische Belastung kann enorm sein. Vermehrt sich das Fettgewebe ohne Beschwerdesymptomatik, so bezeichnen Mediziner dies als Lipohypertrophie. Was sind die Ursachen einer krankhaften Vermehrung des Fettgewebes? Die Ursachen der krankhaften Fettverteilungsstörung gelten bislang als nicht ausreichend geklärt. Tatsache ist, dass zumeist Frauen von dieser Erkrankung[...]

8. Juli 2024|Categories: Blog|

Gesund und bewusst leben

Verantwortung für die Gesundheit - Gesund und bewusst leben Sehr viele Menschen, die gesund leben möchten, entscheiden sich für eine vernünftige Lebensweise mit ausgewogener Ernährung, etwas Sport, dem weitgehenden Verzicht auf Drogen und Entspannung. Trotzdem ist kein Mensch ununterbrochen gesund. Wenn sich also Beschwerden einstellen, haben wir die Wahl: Wir können uns von der klassischen Schulmedizin behandeln lassen, die häufig im Einklang mit der Pharmaindustrie chemische Präparate auch gegen harmlose Krankheiten einsetzt, doch wir können uns auch für alternative Methoden entscheiden. Eine davon ist die kreative Homöopathie. Von wem stammt die kreative Homöopathie? Dieses Konzept[...]

2. Juli 2024|Categories: Blog|

Unterdrückte Sexualität

Folgen von Unterdrückter Sexualität und welche Behandlungsmethoden es gibt Unterdrückte Sexualität, auch sexuelle Abstinenz genannt, kann zum ernsten Problem werden, wenn diese nicht freiwillig gelebt wird, sondern für Sie unfreiwillig besteht. In diesem Beitrag möchten wir Sie etwas genauer über die Gründe, Folgen und Behandlungsmöglichkeiten von sexueller Abstinenz informieren. Auch die Bedeutung von sexueller Abstinenz in der Gesellschaft wird kurz angeschnitten. Gründe für unterdrückte Sexualität Sexuellen Störungen und unterdrückter Sexualität liegen vielseitige Ursachen zugrunde. Meist sind es jedoch mehrere Faktoren, die zusammenwirken. Verantwortlich dafür sind nicht allein Probleme in der Partnerschaft, sondern auch solche am Arbeitsplatz oder in[...]

25. Juni 2024|Categories: Blog|

Klaustrophobie überwinden

Klaustrophobie überwinden: Lösungen für ein freies Leben Klaustrophobie ist eine der am weitesten verbreiteten Angstzustände. Lt. Studien tritt diese Phobie häufiger bei Frauen als bei Männern auf und macht vor keinem Alter halt. Zumeist wird sie in der Jugend oder im frühen Erwachsenenalter diagnostiziert. Klaustrophobie kann familiär vorbelastet sein oder durch negative oder traumatische Erfahrungen ausgelöst werden. Menschen, die an Raumangst leiden, sind oftmals mit erheblichen Einschränkungen im Alltag, Beruf und auf Reisen konfrontiert. Diese Angststörung kann zu sozialen, beruflichen und emotionalen Herausforderungen führen. Typische Auslöser sind enge Räume, Aufzüge und Flugzeuge, die bei Betroffenen klaustrophobische Reaktionen[...]

21. Juni 2024|Categories: Blog|

Homöopathie bei Tieren

Homöopathie bei Tieren und mögliche Effekte daraus Homöopathie bei Tieren hat nachweisliche Effekte, was nebenbei als Beweis für die generelle Wirksamkeit von Homöopathie gilt. Tiere können sich keine Heilung „einbilden“, wie es menschlichen Anwendern unterstellt wird. Kreative Homöopathie als grundlegender Ansatz Homöopathie bei Tieren kann als grundlegenden Ansatz die Kreative Homöopathie verwenden, die von Antonie Peppler stammt. Bekanntlich gibt es mehrere alternative Methoden, die homöopathische Mittel einsetzen. Kreative Homöopathie ist ein Therapieansatz, der ganzheitlich auf die Symptomsprache setzt, die Tiere am ehesten artikulieren können. Natürlich kommt Kreative Homöopathie auch bei Menschen zum Einsatz, bei denen zusätzlich die[...]

13. Juni 2024|Categories: Blog|

Kreative Homöopathie als Therapieform im Alltag

Zaubertränke für die Seele: Kreative Homöopathie im Alltag Viele Menschen sehnen sich nach einer Therapieform, die über die herkömmliche Schulmedizin hinausgeht und den gesamten Menschen – Körper, Geist und Seele – einbezieht. Deshalb wenden sich viele der Homöopathie zu, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Diese Alternativmedizin berücksichtigt nicht nur die Symptome, sondern auch die zugrunde liegenden Ursachen und den allgemeinen Gesundheitszustand, basierend auf den Prinzipien von Samuel Hahnemann, Arzt und Begründer der Homöopathie im Jahr 1797. Besonders in unseren hektischen und stressigen Zeiten spielt die Homöopathie eine unterstützende Rolle, um das Reservoir wieder aufzufüllen. Homöopathische Mittel regen[...]

9. Juni 2024|Categories: Blog|

Hämorrhoiden homöopathisch behandeln

Mit Hilfe der kreativen Homöopathie Hämorrhoiden homöopathisch behandeln lassen Als Vater der klassischen Homöopathie gilt Samuel Hahnemann. Die kreative Homöopathie geht über Hahnemanns Ansatz hinaus. Sie basiert auf Erkenntnissen aus der Symptom- und Symbolsprache sowie auf der Methodik der Tiefenpsychologie. Dadurch strebt die kreative Homöopathie an, den Heilungsweg zu verbessern. Die kreative Homöopathie widmet sich dem vertieften Verständnis körperlicher Signale (Symptome). Diese werden als möglicher Ausdruck unbewusster seelischer Konflikte gesehen. Verdrängte Konflikte machen dieser Auffassung zufolge auf anderer Ebene auf sich aufmerksam. Als Entwicklerin des Ansatzes, den die kreative Homöopathie verfolgt, gilt die Heilpraktikerin Antonie Peppler. Hämorrhoidale[...]

4. Juni 2024|Categories: Blog|

Titel

Nach oben